SalhöheAargau, Solothurn

Die Salhöhe (teils auch Saalhöhe geschrieben) ist ein Strassenpass zwischen den Dörfern Kienberg im Kanton Solothurn und Erlinsbach im Kanton Aargau. Sie liegt auf einer Höhe von 787 Metern über Meer etwa auf halber Distanz zwischen der Geissflue (962m ü.M.) im Westen und der Wasserflue (843m ü.M.) im Osten. Die Passhöhe bildet die Kantonsgrenze zwischen dem Aargau und Solothurn. Die Passstrasse über die Salhöhe ist ganzjährig offen und kennt keine Wintersperre, führt doch ab Aarau beziehungsweise ab Erlinsbach ein Bus via Salhöhe zur nahe gelgenen Barmelweid mit der gleichnamigen Klinik. Direkt auf der Passhöhe liegt ein schönes Waldgasthaus, welches Besuchern Speis und Trank anbietet.

Wandern um die Salhöhe

Der Pass ist nicht nur dank der Anbindung an den öffentlichen Verkehr sondern auch wegen der tollen Aussicht ein beliebter Start- oder Endpunkt unter Wanderern. Mit dem Jura Höhenweg (Strecke StaffeleggBenkerjoch-Salhöhe-Geissflue-Hauenstein) und dem Aargauer Höhenweg (Strecke Wittnau-Salhöhe-Wasserflue-Brunneberg-Aarau) führen gleich zwei Wanderrouten über den Pass. Ab der Salhöhe erreicht man weitere Ziele zu Fuss in folgenden angegebenen Zeiten: Burg (40min), die Barmelweid (50min), die Wasserflue (1h), Benkerjoch (1h45min), Küttigen (1h45min), Wittnau (2h10min), Aarau (2h25min) oder die Staffelegg (2h30min).

Bildergalerie

Wetter am Salhöhe

So

6° | 11°

Mo

4° | 13°

Di

5° | 10°

Mi

6° | 8°

Do

5° | 9°

Karte Salhöhe

Hier geht's zur Karte des Salhöhe