SaaspassSchwyz

Der Saaspass ist ein Gebirgspass im Kanton Schwyz. Seine Passhöhe befindet sich auf einer Höhe von 1896 Metern über Meer auf der Gemeindegrenze von Muotathal und Unteriberg. Der Pass liegt in einer Senke des Höhenzuges zwischen Fulberg (1934m) und Fläschenspitz (2072m) im Norden und Mieserenstock (2203m) im Süden. Auf der Westseite, rund 70m unterhalb der Passhöhe befindet sich das kleine, unter anderem bei Fischern beliebte Sihlseeli.

Wanderungen Saaspass

Über den Saaspass wandert man vom Dorf Studen im Sihltal hinüber zur Siedlung Richisau im Klöntal. Auf der östlichen Passseite bestehen Wandermöglichkeiten nordwärts zum Schwialppass und dem Wägitalersee und südwärts über den Pragelpass ins Muotatal. Die angegebenen Wanderzeiten ab dem Saaspass betragen nach Studen 3h10, nach Unteriberg 4h40, zum Pragelpass 1h25 und zum Schwialppass 1h10. Alle Wanderwege sind weiss-rot-weisse Bergwanderwege.

Wetter am Saaspass

Di

-4° | -1°

Mi

-2° | 0°

Do

-4° | 4°

Fr

-2° | -1°

Sa

-3° | 2°

Karte Saaspass

Hier geht's zur Karte des Saaspass