JöriflesspassGraubünden

Der Jöriflesspass ist ein Gebirgsübergang im Gebiet Flüela im Kanton Graubünden. Die Passhöhe liegt auf einer Höhe von 2561 Metern über Meer am Fusse des Muttelhorn (2825m). Der Pass verbindet das Landwassertal und das Prättigau im Westen mit dem Unterengadin im Osten. Auf der Westseite des Passes befinden sich die wunderschönen und gerne besuchten Jöriseen nur wenig unterhalb der Passhöhe.

Wanderungen Jöriflesspass

Verschiedene Wanderungen führen zum Jöriflesspass hinauf: Ab Susch via Val Susasca und Val Fless, ab Klosters via Vereinatal und Jörital oder aus dem Flüelatal (Wägerhütta) via Jöriflüelafurgga oder via Winterlücke. Die angegebenen Wanderzeiten ab der Passhöhe Jörifless sind die folgenden: zu den Jöriseen (25min), zum Berghaus Vereina (1h 45min), zum Flesspass (2h), nach Davos Dorf (4h 45min) oder nach Klosters (5h). Alle Ziele sind auf weiss-rot-weissen Bergwanderwegen zu erreichen.

Wetter am Jöriflesspass

Sa

-24° | -10°

So

-20° | -6°

Mo

-16° | -7°

Di

-20° | -7°

Mi

-17° | -8°

Karte Jöriflesspass

Hier geht's zur Karte des Jöriflesspass