ForchZürich

Die Forch ist ein Passübergang im Kanton Zürich. Ihre Passhöhe befindet sich auf einer Höhe von 680 Metern über Meer. Der Pass bildet einen Übergang über den Höhenzug des Pfannenstiels und führt von der Stadt Zürich via Zollikerberg und Zumikon nach Egg. Über den Forch-Pass führt sowohl eine Schnellstrasse (Forchstrasse, A52) sowie die Forchbahn. Diese führt ab dem Bahnhof Zürich-Stadelhofen über die Forch und weiter bis nach Esslingen.

Die Forch ist ein beliebtes Naherholungsgebiet von Zürcherinnen und Zürchern. So führen Wanderwege etwa ostwärts hinunter an den Greifensee nach Maur oder westwärts an den Zürichsee. Zu diesem wandert man etwa auf dem Pfannenstiel-Weg, welcher auf der Forch startet und dann via Guldener Höchi, Pfannenstiel und Toggwil nach Meilen führt. Weiter ist der Übergang ein guter Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch das mystische Küsnachter Tobel nach Küsnacht.

Wetter am Forch

Di

10° | 14°

Mi

8° | 20°

Do

9° | 21°

Fr

9° | 22°

Sa

9° | 18°

Karte Forch

Hier geht's zur Karte des Forch