Col de SeronWaadt

Der Col de Seron ist ein Gebirgspass zwischen L’Etivaz und Les Diablerets im Kanton Waadt. Seine Passhöhe liegt auf einer Höhe von 2153 Metern über Meer zwischen den Gipfeln La Pare und Cape au Moine.

Wanderer überqueren den Pass auf einem weiss-rot-weiss markierten Bergwanderweg. Von der südlichen Seite führen die Wege ab Les Diablerets (via Meitrelle) oder vom Col des Andérets jeweils über Arpille hinauf zum Col de Seron. Ab dem Dorf L’Etivaz wandert man beispielsweise über Toumalay südwärts hinauf zum Passübergang. Die Wanderzeit ab Passhöhe beträgt gemäss dem Wegweiser hinunter nach Isenau etwas mehr als eine Stunde und nach L’Etivaz sowie nach Les Diablerets jeweisl zweieinhalb Stunden.

Wetter am Col de Seron

So

-0° | 3°

Mo

-1° | 4°

Di

-2° | 2°

Mi

-1° | 1°

Do

-3° | 0°

Karte Col de Seron

Hier geht's zur Karte des Col de Seron