BenkerjochAargau

Das Benkerjoch ist ein Pass im Kanton Aargau. Die Passhöhe des Strassenpass befindet sich auf einer Höhe von 674 Metern über Meer. Über den Pass fährt der Strassenverkehr vom südlich gelegenen Dorf Küttigen nach Oberhof. Das Benkerjoch (teils auch Bänkerjoch geschrieben) kennt keine Wintersperre und ist deshalb auch in den Wintermonaten geöffnet. Nördlich unterhalb des Passes liegt die zu Oberhof gehörende Siedlung Benken. Auf der Passhöhe gibt es eine Haltestelle des Postautokurses von Aarau nach Frick (Linie 136, Haltestelle «Benkerjoch, Passhöhe») und einen grösseren Parkplatz.

Wanderungen Benkerjoch

Nebst Velo- und Motorradfahrern trifft man auf dem Aargauer Pass auch Wanderer an. So verläuft etwa die dritte Etappe des Jura-Höhenwegs (Wanderroute 5) über das Joch. Diese führt auf einer Länge von etwa 20 Kilometern von der Staffelegg im Osten via Herzberghof, Benkerjoch, Salhöhe, Geissflue und Wisnerhöchi zum Unteren Hauenstein. Die angegebenen Wanderzeiten ab dem Bänkerjoch sind die folgenden: zum Herzberg 20min, zur Staffelegg 40min, nach Aarau 1h35min, nach Küttigen 1h, auf die Wasserflue 1h, auf die Salhöhe 1h50 und zum Unteren Hauenstein 5h15min. Alle diese Wanderziele sind auf gelb markierten Wanderwegen zu erreichen.

Bildergalerie

Wetter am Benkerjoch

So

7° | 11°

Mo

4° | 14°

Di

5° | 10°

Mi

7° | 8°

Do

6° | 10°

Karte Benkerjoch

Hier geht's zur Karte des Benkerjoch